Sie befinden sich hier:  Home t Hout In der Umgebung Herrlich aktiv

Herrlich aktiv

Auf dem Rad oder zu Fuß: entdecken Sie die überraschend schönen Friesischen Wälder, Das Drents-Friese Wold, Dwingelderveld uns De Alde Feanen.
  • Fahrradfahren: mit dem Anknüpfnetzwerk Zuidoost Friesland, welches aus 156 Anknüpfpunkten und im Ganzen aus einer 780 km Route besteht, stellen Sie Ihre eigene Fahrradroute zusammen. Tipp: nehmen Sie die Fahrradfähre über den Neuen Kanal (südlich von Nij Beets) und besuchen Sie das kleine Dorf Ulesprong mit Standbildpark/Galerie De Ulen.
  • Wandern: auf der Grenze von Südost Friesland und Südwest Drenthe liegt eins der größten Naturgebiete der Niederlande, der Nationalpark Park Drents-Friese Wold. Ein prächtiges Gebiet mit Wald, Heide und Flugsand in dem endlos gewandert werden kann. Die farbigen Pfähle geben die Route und den Abstand an, so dass jede Wanderung einzigartig ist.
  • Mountainbikefahren: die perfekte Lokalität für Mountainbikefahren liegt beim Nationalpark Drents-Friese Wold. Hier liegt ein ATB-Parcour von 50 km!
  • Kanufahren im Nationalpark De Alde Feanen
  • Segeln auf den großen Gewässern ‘De Grutte Krite und De Saiterpetten’ im Nationalpark De Alde Feanen
  • Wattlaufen über den Waddenzee

Leeuwarden - Fryslân | Culturele hoofdstad van Europa 2018Aus-geh-Tip | Besuchen Sie  Leeuwarden – Kulturhauptstadt  Europas 2018

Leeuwarden und die Provinz Friesland sind immer einen Besuch wert und sicherlich in 2018. Leeuwarden ist in diesem Jahr die Kulturhauptstadt Europas. Lassen Sie sich überraschen durch alles was es auf kulturellen Gebiet zu entdecken gibt: Kunst, Musik, Events... alles ist zu besuchen während Ihrer Ferien oder eines Wochenendtrips bei uns! Hier finden Sie das Programm Leeuwarden - Fryslân 2018