Sie befinden sich hier:  Home Wijde Blick Fester Stellplatz Tipps & extra Informationen

Tipps & extra Informationen

von 17. September 2018
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Spezielle Rabatte

für Gäste mit einem festen Standplatz, oder Saison(liege)platz in 2019 bei Molecaten:

  • 50% Rabatt auf einen Winteraufenthalt in einem Ferienhaus oder Ferienwohnung

Lesen Sie alle über >
Genießen Sie es!
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Vielen Dank an die Freiwilligen!
Ohne Freiwillige wären viele Aktivitäten nicht so erfolgreich gewesen. Auch in diesem Jahr war während der Ferienzeit ein Team von Freiwilligen bereit, bei der Organisation von Aktivitäten zu helfen. Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Hilfe und Begeisterung bedanken! Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder auf Freiwillige zählen können, die bei einer oder mehreren Aktivitäten helfen. Wenn du helfen möchtest, lass es uns bitte wissen!

Einrichtungen vorübergehend geschlossen
Am Montag, den 7. November, schließen sich alle Einrichtungen des Parks. In den Weihnachtsferien (21. Dezember bis 6. Januar) öffnen wir vorübergehend das Hallenbad. Ab dem 1. März sind alle Anlagen wieder geöffnet.

Silvester
Im Winter ist es wunderbar, in unserem Park zu übernachten, auch zu Silvester. Es ist verboten, im Park Feuerwerk zu entzünden. Das Abzünden von Feuerwerk ist außerhalb des Parks erlaubt (z.B. auf dem hinteren Parkplatz).

Neujahrsempfang am 13. Januar 2019
Notieren Sie Sonntag, den 13. Januar schon einmal in Ihrem Kalender. Von 14.00 - 17.00 Uhr sind alle unsere festen und Saisongäste zum Neujahrsempfang in unserem Restaurant Hoogtij von Herzen willkommen. Wir hoffen auf reichliches Erscheinen, so dass wir zusammen auf ein schönes und geselliges Jahr 2019 anstoßen können.

Grünpflege / Pflege Stellplatz
Nach den Herbstferien (ab 4. November) beginnen wir mit den Schnittarbeiten. Wir bitten Sie, Ihre Stellplatz befahrbar zu machen.

Campingreglement
Gerne fragen wir Sie um Ihre Aufmerksamkeit für unser Campingreglement. Wir möchten Sie auf den Artikel über Platznummer, offenes Feuer, Auto und Haustiere aufmerksam machen. Lesen Sie das komplette Campingreglement noch einmal gut durch? Die Campingordnung finden Sie auch auf unserer Bedingungen Seite >

Artikel 14. Platznummer deutlich sichtbar | Auf einem festen Platz müssen Sie an der Vorseite/Wegseite deutlich sichtbar ist eine Platznummer angebracht werden. Eine hiervon abweichende Nummerierung auf, oder vom Platz ist nicht zugelassen.

Artikel 27. Offenes feuer | Das Anzünden eines offenen Feuers auf dem Park, oder das Benutzen eines Feuerkorbs ist wegen der Brandgefahr nicht zugelassen. Das Grillen ist nur auf elektrischem Wege und, wenn es keine längere Dürre gibt, auch auf Propangas, Holzkohle und Briketts auf einem zu diesem Zweck bestimmten Grill (kein Einweggrill), der auf einem anderen Steinsubstrat aufgestellt ist, ohne Verwendung von Flüssigheizungen und unter Beachtung ausreichender Vorsichtsmaßnahmen gestattet. Bei längerer Trockenheit ist das Grillen mit Feuer als Wärmequelle nicht erlaubt.

Artikel 29. Auto | Wir bitten Sie, im Schritttempo (= 5 km pro Stunde) auf dem Park zu fahren. Es ist nicht gestattet, das Auto als Transportmittel für Fahrten im Park zu benutzen. Der Supermarkt, der Bastelverein und die Rezeption sind zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar.

Artikel 41. Haustierrichlinien | Im Molecaten Park Wijde Blick sind Haustiere (max. 2 pro Stellplatz) erlaubt, sofern Sie sie an der Rezeption angemeldet haben. Wir möchten alle Gäste mit Haustieren (insbesondere Hundebesitzer) auf unsere Hausordnung aufmerksam machen. Auf diese Weise bleibt es für alle in unserem Park ein Spaß. Wirst du auch deine (Enkel-)Kinder darüber informieren?
  1. Ein Haustier sollte niemals allein (ohne direkte Aufsicht durch Sie) vor Ort gelassen werden. Auf diese Weise verhindern Sie ein langes Bellen, das anderen Gästen schadet.
  2. Ein Haustier darf die Sanitärgebäude und -anlagen nicht betreten. Das Fußballfeld muss ein Spielfeld bleiben.
  3. Haustiere von Dritten / Tagesbesucher, sind nicht erlaubt.
  4. Ein Hund hält dich an der Leine und lässt dich außerhalb des Parks spazieren gehen. An einer großen Anzahl von Stränden dürfen Hunde frei herumlaufen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne an der Rezeption zur Verfügung.
  5. Beim Spazierengehen mit dem Hund sollten Sie einen Beutel (immer sichtbar) mitnehmen, um Exkremente zu entfernen, da es verboten ist, ihn dort zu lassen. Hundekotbeutel hängen auch an verschiedenen Stellen im Park. Werfen Sie dann den Hundekot in den Mülleimer und nicht in die Büsche.

Kommt Übernachtungsbesuch?
Natürlich gefällt uns das sehr gut! Die Übernachtungsgaste  müssen an der Rezeption angemeldet werden. Nach Zahlung des Übernachtungsgaste Tarif (€ 4,00 pro Person) und der Kurtaxe kann Ihr Gast auch alle Einrichtungen und das Animationsprogramm nutzen. Sie sind zu allen Zeiten für das Benehmen Ihrer Familienmitglieder, Gäste und Dritter verantwortlich. Wir bieten auch Übernachtungsgast- Abschnitt an (siehe Preisliste).

Untervermietung Ihrer Unterkunft und/oder dazugehörigen Platz ist nur nach schriftlicher Anmeldung an der Rezeption und nach erhaltener Zustimmung und Bezahlung der Kosten zugelassen.  (sieh auch Art. 3 Campingreglement).

Maßnahmen im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (AVG)
Seit dem 25. Mai gilt in den Niederlanden, wie im gesamten EU-Raum, die Allgemeine Datenschutzgrundverordnung (in den Niederlanden AVG genannt). Ziel der AVG ist eine Verstärkung und Ausweitung der Privatsphäre. Neue Maßnahmen zur Wahrung der Privatsphäre unserer Gäste sind deshalb notwendig.

  • Zu Besuch bei Molecaten!
    Molecaten verarbeitet täglich Daten vieler Personen und respektiert die Privatsphäre der Gäste und Besucher. Alle Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Zur Wahrung der Privatsphäre können wir Daten über (Stellplatz-)Gäste nicht an Besucher weiterleiten.

    Es ist daher ratsam, Ihren Stellplatz an eventuelle Besucher selbst durchzugeben, oder selbst telefonisch die Daten bei Ankunft auszutauschen. Unsere Rezeptionsmitarbeiter geben Ihren Besuchern gern einen Lageplan mit.
  • Schlüsselaufbewahrung
    Leider können wir Ihnen diesen Service, der ja die Privateigentümer der Gäste betrifft, aufgrund der neuen Verordnungen nicht mehr anbieten. Wir bitten Sie daher freundlichst, Ihre Schlüssel an der Rezeption abzuholen. Um die Schlüssel in Empfang nehmen zu können, müssen die Mieter der Stellplätze sich ausweisen können.
    Alle Schlüssel, die nicht vor dem 1. Januar 2019 abgeholt worden sind, werden wir vernichten müssen.

    Alternativ können Sie einen Schlüsselsafe direkt am Stell- oder Liegeplatz anbringen. Diese Safes können mit einem persönlichen Code abgesichert werden, so dass Sie selbst Dritten den Zugang ermöglichen können.

Notfälle
Im Notfall rufen Sie sofort 112 an und vergessen Sie nicht, die Rezeption zu informieren. Rufen Sie unsere Notrufnummer sofort nach Geschäftsschluss an. Geben Sie den Standort im Park oder, falls bekannt, das Feld und die Nummer des Ortes bei den Notrufzentralen und bei uns deutlich an. Auf diese Weise können wir uns gut um die Rettungsdienste kümmern. Das liegt im Interesse aller!
Telefonnummer Rezeption: 0031 111 – 468 888
Notrufnummer: 0031 6 - 2171 4989


Wintervorbereitung
Vergessen Sie nicht Ihr Unterkunft für den Winter vorzubereiten? Wenn Sie dies nicht selbst tun möchten, können Sie dies von einem Unternehmen tun lassen, mit dem wir zusammenarbeiten. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig an der Rezeption.

Alle Winterklar Tipps in einer Reihe
  • Halten Sie Ihren Standplatz im Winter ordentlich und heben Sie alle losen Gegenstände auf.
  • Nehmen Sie zum Winter hin alle Wertsachen mit nach Hause. Lassen Sie die Gardinen offen, so dass deutlich ist, hier ist nichts zu holen. Geben Sie Einbrechern keine Chance!
  • Vermeiden Sie eingefrorene Leitungen! Das Abzapfen/Isolieren eines Krans, oder Leitung kostet etwas Zeit, aber dann wissen Sie auch sicher, dass Sie im nächsten Frühjahr Ihre Leitungen in prima Zustand antreffen
  • Aus Sicherheitsgründen (wegen großer Gefahr für Rettungskräfte, sowie Feuerwehr) ist es im Winter nicht zugelassen Gasflaschen In Ihrer Unterkunft zu bewahren.


Tipps für Ihre Sicherheit
Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit für die Sicherheit in Ihrer Unterkunft und auf dem Standplatz:

  • Gas: benutzen Sie Gas, lassen Sie dann regelmäßig Ihre Apparate, so wie Geiser, reinigen. Ersetzen Sie mindestens alle zwei Jahre, oder bei Beschädigung eher den Gasschlauch.
  • Wasser: denken Sie im folgenden Jahr wieder an das Durchspülen aller Leitungen in Ihrem Häuschen, Chalet, oder Stacaravan. Dies vermeidet Legionellen in Ihren eigenen Leitungen.
  • Strom: vergessen Sie nicht Ihre Schalter ab und zu zu kontrollieren.
  • Feuerlöscher: in jeder Unterkunft muss sich verpflichtet ein Tüv geprüfter Feuerlöscher von min. 2 kg befinden. Denken Sie daran diesen auch jährlich prüfen zu lassen?
  • Gute Idee: genauso wie zu Hause einen Rauchmelder und/oder Rauch- und/oder Kohlenmonoxydmelder in Ihrer Unterkunft installieren. Kontrollieren Sie regelmäßig ob die Batterie noch funktioniert. Sicher nach einer langen Periode der Abwesenheit.
  • Versicherung: ist Ihr Häuschen, Chalet, oder Stacaravan (ausreichend) versichert? Schäden an Ihrem eigenen Häuschen, oder Stacaravan sind schon schlimm genug, aber sollten hierdurch auch noch Ihren Nachbarn Schäden entstehen, sind Sie dafür haftbar.
  • Tipp: Am besten prüfen Sie Ihre elektrische Geräte, Gasinstallationen und Gasverbrauchsanlagen spätestens alle 3 Jahr.