Kultur Schnuppern

Besuchen Sie die Städte Zuiderzee oder werfen Sie einen Blick auf die Batavia-Werft.

Streunen Sie durch die Straßen und Gassen der historischen Städte Harderwijk und Elburg, oder besuchen Sie die Batavia Werff.
 

Museen & Sehenswürdigkeiten

  • Marius van Dokkum Museum in Harderwijk: ein Museum, in dem laut gelacht wird, in dem Fremde vor einem Gemälde miteinander reden und in dem Kinder ebenso viel Freude an der Kunst haben wie Erwachsene. Das ist einzigartig.
  • Besuchen Sie die Ausstellungen des Batavialand in Lelystad. Die Ausstellung 'Verlorene Schiffe' zeigt, wie geschäftig es auf der Zuiderzee sein könnte. Und wie schwer es bei schlechtem Wetter spuken könnte. Die Flevowand ist auch schön. Ein sechzig Meter langes Gewand, in das die Geschichte der Zuiderzee von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert eingestickt ist.
  • Stadsmuseum Harderwijk: mit Sammlungen zu Themen wie Archäologie, Stadtgeschichte, Gelderse Academie, Gelderse Munt, Koloniaal Werfdepot, Belgisch Interneringskamp, Zuiderzee Fischen und Kostüme.
  • Museum Het Pakhuis in Ermelo: Die Sammlung des Museums besteht hauptsächlich aus archäologischen Funden aus der Veluwe.
  • Paleis ’t Loo in Apeldoorn 
  • Museum Schokland: Insel auf dem Festland, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe

Städte & Orte

  • Harderwijk: Mit der Veluwe als Hinterhof und dem neuen Boulevard als Prunkstück ist Harderwijk eine Stadt mit vielen Möglichkeiten. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, lassen Sie sich von den weniger bekannten Perlen überraschen und lassen Sie sich nichts von dieser historischen Stadt entgehen.
  • Elburg: eine der attraktivsten Hansestädte Hollands. Ehemals eine geschäftige Fischerstadt an der Zuiderzee. Heute ist es der ultimative Ausgangspunkt für Touristen und Liebhaber von Kultur und Wassersport.
  • Kampen: Seit dem dreizehnten Jahrhundert brummt es in Kampen. Fischer, Handwerker und Kaufleute waren in der Seefahrtsstadt am Ufer der IJssel tätig. In dieser mittelalterlichen Hansestadt kann man noch immer die lebendige Atmosphäre schmecken.
  • Urk: ein lebendiges Fischerdorf und ehemalige Insel! Der alte Dorfkern von Urk wurde ohne jeden Plan gebaut. Entdecken Sie Urk in diesem Labyrinth aus kleinen Straßen.